Paris Hilton - Wild Dreams
Meine Katze

Ein einsamer, fast trauriger Abend.
Wahllos surfe ich durch das Internet, lande auf meinem Blog, lese alte Kommentare und Einträge und vermisse plötzlich meine süßen Leser.
Ohne tatsächliche Hoffnung schau ich ins ICQ - und tatsächlich ist jemand online, sogar diejenige, die immer am meisten hinter mir stand und mich gelobt hat: RockKatze.
Wir quatschen, es ist lang her...
Und doch kommen mir Gedanken, dass ich unglaublich gern mit ihr schreiben würde, wie ich halb nackt vor dem PC sitze und wo ich mich berühre.
Und während wir sprechen, denke ich oft, ich überrumple sie mit zu direkten Fragen oder Kommentaren - und plötzlich kommt es genau so zurück.
Sie überrascht mich, sie ist frech, sie ist offen, dreckig...
Ich finde sie unglaublich geil.
Sie erzählt mir sexy Sachen, ich lese sie gierig und schnell.
Ihr Art lässt es in meiner Pussy kribbeln, mich grinsen und noch direkter werdende Dinge schreiben, während meine Nippel angenehm hart werden.
Und dann sage ich ihr, dass sie mich total antörnt und ich mich berührte, dass ich sie gern bei mir hätte, damit sie mich verwöhnt.
Ja - dann haben wir etwas, was man sicher Cybersex nennen kann, wenn auch auf eine spezielle, reizvolle, zurückhaltende und doch offene Art.
Sie beschreibt, wo ihre Finger entlang fahren, ihre FIngernägel mich streifen würden und es läuft heiß in meinen Slip.
Dieses Mädchen hat es drauf, mich scharf zu machen, ich kann dir Finger nicht mehr von mir lassen.
Mit jedem Mal, dass ich heftig und schwitzend vor Anspannung komme, läuft es mehr über meine Finger, pocht es heftiger in mir.
Und als ich fertig bin gesteht sie mir, sich auch gestreichelt zu haben.
Selten habe ich mir so gewünscht, Menschen mit meinem Willen zu mir zu holen!!
Und dann sagen wir uns nach einem weiteren kurzen Plausch gute Nacht, als hätten wr nie etwas anderes getan, als zu quatschen.
Ich werfe meinen durchnässten String in die Wäsche und fahre schnurrend über meine ausgepowerte Muschi.
Das war eine wirklich unüberraschende Wende an diesem bis dahin so öden Abend.
Ich hoffe auf eine heiße Wiederholung, meine kleine Katze! <3
19.3.07 23:02


Meine Sonne

Sie steht neben mir in der Umkleidekabine unserer Schule, redet fröhlich mit mir und während ich mein Oberteil von den Schultern streife, spüre ich ihre Blicke auf mir. "Du hast so große Brüste" sagt sie und fühlt kurz nach, ob sie sich da auch nicht irrt, was mir die Röte ins Gesicht schießen lässt, obwohl ich alles andere als prüde bin. Wir beäugen uns öfter mal, machen uns Komplimente für hübsche Klamotten und sie hat schon öfter mal gesagt, dass sie gerne aussähe wie ich, was ich aber nicht verstehe, weil sie den perfekten Körper hat. Ein bisschen kleiner als ich, also vielleicht 1,65 m, superschlank, die sexieste Taille, die ich je gesehen habe, kleine, aber runde und knackige Brüste, die ich gierig anstarre, wo ich die Möglichkeit dazu habe. Ich habe einen Freund, auch er kennt sie, weiß, dass ich sie hübsch finde, hat halb ernst halb im Spaß vorgeschlagen, ich soll sie verführen. Sie ist bi, hat keine Beziehung. Meine Blicke treffen ihre und wenden sich schnell wieder ab, um sich meinen Klamotten zu widmen, da plaudert sie auch schon weiter und als ich kurz zu ihr herübersehen will, um den Blickkontakt des Gesprächs nicht abreißen zu lassen, kann ich direkt unter meinem Arm durch auf ihre schmale, nackte, durchweg rasierte Pussy starren und weiß: Das ist die geilste Spalte, die sich mir je bot. Und ich hab ein paar gesehen...
Sie ahnt nicht, was in mir lodert, ich widme mich längst wieder meinem BH, während ich mir dieses Bild einpräge.
Ihre geschwungenen, schlanken Kurven von der Taille, über die Hüfte, die Schenkel... Und inmitten dieser Wonne eine Pussy wie sie schöner nicht sein könnte. Rasiert - sie hat wirklich Geschmack. Apropos: Ich wüsste gern, wie sie schmeckt!
Diese Gedanken werden mich einige Nächte begleiten, dieses Bild in meinem Kopf.
Und die Erinnerung, dass ich mir einmal eine gemeinsame Dusche mit ihr hab entgehen lassen - wie dumm ich war!
Jetzt würde ich alles geben, diesen Fehler rückgängig zu machen...
Und schon ist sie auch schon wieder angezogen und all meine Gedanken müssen weichen, als ich ihr aus der Umkleide folge.
Sie macht mir oft Komplimente, ab und zu auch Anspielungen...
Meine Sonne, begehrst du mich auch so sehr wie ich dich?
18.3.07 21:38


Hey ihr treuen Mäuse!!

Ihr habt mir ja noch ewig geschrieben, obwohl ich euch so hab hängen lassen, aber bei mir war soo viel los.
Ich möchte ab jetzt gern wieder in diesen Blog schreiben, ein bisschen erwachsener vielleicht, aber nicht weniger geil.
Ich hoffe ihr lest es auch gern wieder!
DICKEN KUSS!
Eure Luxi
17.3.07 23:17


Ich lebe noch

Aber ich kann diesen Blog nicht ab.
Ich hab ein neues Leben, ein neues Ich.
Mit Sex, klar, aber nicht mehr mit den Menschen.
Vielleicht lösche ich den Blog und erzähl euch alles in einem Neuen...
Bis irgendwann.
30.11.06 10:16


Videos

Hi Leute
Mit den Videos läuft soweit alles gut, oder?
Hab von dusty noch einen Tipp bekommen - danke.
Bitte haltet mich auf dem Laufenden über eure Meinung, Wünsche und Tips - auch wie die Vids funktionieren.

Ich muss noch von der Poolparty erzählen, oder?
Das ist ne längere Sache.
Mach ich demnächst, das braucht Zeit.

Ciao ihr Süßen
16.7.06 21:38


Neuer Bikini

Anna kommt nicht mit,
dafür mein neuer Bikini.
Ihr habt echt Glück,
denn meine Digital-Cam ist
kaputt und ich hab den
Bikini enfach mal im internet
gesucht und schließlich auf
der Neckermann-Seite
gefunden:

Na, geil, Schnappi? :P
14.7.06 17:12


Juhu!

Heute Abend werde ich mit Oli
und Dehan auf eine von Svens geilen
Partys gehen - diesmal sogar eine
Pool-party, die alte Bonze.
Freu mich wie die Sau.
Gehe nachher mit Anna einen neuen,
extraknappen Bikini kaufen.
Mag sie überreden mitzukommen,
aber sie meint sie kann nicht
14.7.06 14:01


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de